9 Milliarden für Lufthanse in einer Woche, Kleinunternehmer haben bis heute nichts gesehen

5,4 Milliarden Euro Novemberhilfen wurden beantragt, bisher aber nur 3,4 Milliarden ausgezahlt. Auf der anderen Seite: Lufthansa – 9 Milliarden in einer Woche und schlecht verhandelt. Die Spaltung der Gesellschaft nimmt Formen an, die uns in große Probleme bringen. [Quelle: MDR – Mitteldeutscher Rundfunk. Die vollständige Sendung »Fakt ist!«: https://www.mdr.de/…/fakt-ist-wirtschaftshilfen-corona…]

11 DAX-Konzerne haben in der Krise Staatshilfen wie Mittel für Kurzarbeit erhalten und schütteten gleichzeitig 13 Milliarden an Dividenden aus. Was für ein Missbrauch von Steuergeldern und Sozialbeiträgen! DIE LINKE wird das am Donnerstag im Bundestag zum Thema machen.