Naze32 – Flip32 via SUMD an Graupner GR-12L

Du möchtest wissen wie du dein Naze32 – Flip32 via SUMD an Graupner GR-12L betreiben kannst? Dann bist du hier genau richtig! Bei meinen Recherchen im Netz bin ich über viele Aussagen gestolpert, dass die Naze SUMD nicht unterstützt. Das ist aber falsch!

Richtig ist:

  • Das Naze32 / Flip32 Board unterstützt sowohl SUMO als auch SUMD
  • Der Graupner GR-12L kann nur SUMD,  alternativ unterstützt der GR-12 (ohne „L“) auch SUMO
  • SUMD am GR-12L über Pin 6
  • SUMD (Serial RX) am Naze über Pin 4

Um den GR-12L nun mit SUMD an der Naze betreiben zu können sind 4 Schritte notwending:

  1. Am Sender (bspw. Graupner MX-16) im Menü über „Telemetrie“ > „Einstellen, Anzeigen“ > „SUMD at CH6“ auf „yes“ stellen.
  2. In Cleanflight / Baseflight im Reiter „Ports“ Serial RX bei UART2 aktivieren (Data deaktiviert lassen). *speichern*
    Naze32 - Flip32 via SUMD an Graupner GR-12L - Serial RX
  3. Im Reiter „Configuration“ bei „Reciver Mode“ „RX_SERIAL“ auswählen und darunter bei „Serial Receiver Provider“ „SUMD“ auswählen. *speichern*
    Naze32 - Flip32 via SUMD an Graupner GR-12L - SUMD
  4. Im Reiter „Reciever“ das Channelmapping auf „Graupner“ stellen (wird dann als „TAER1234“ angezeigt). *speichern*
    Naze32 - Flip32 via SUMD an Graupner GR-12L - Channelmapping

Fertig!
Alternativ kann man die Einstellungen auch mit 3 Befehlen über CLI eingeben:

  1. feature rx_serial
  2. set serialrx_provider=3
  3. save
    Naze32 - Flip32 via SUMD an Graupner GR-12L - CLI

Nähere Informationen in der offiziellen Doku von Cleanfligt.

10 Gedanken zu „Naze32 – Flip32 via SUMD an Graupner GR-12L“

  1. Hallo Fabian,

    ich wollte dir danken für den tollen und einfachen Beitrag um SUMD mit meinem Flip32 zu aktivieren 🙂

    Danke nochmal und LG Flo

  2. Moin Moin, funktioniert das mit dem SPracing FC genauso ? Bin seit 2 Wochen am basteln und tun und fummeln, bekomme aber nur 2, max. 3 Ausschläge auf den AUX Channeln…

      1. Hi Kay, versuch mal deine bisherigen Einstellungen alle wieder zurück zu setzen und folge der Anleitung ganz genau. Was für ein FC (mit CleanFlight?) nutzt du denn genau?

  3. Hallo F481,

    habe genau nach deine Anleitung gearbeitet. Allerdings arbeite ich mit Betaflight. Bei reagiert der überhaupt nicht auf meine Funke.

    Hast du eine Idee?

    Gruß

    Rene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.