Erbschaftssteuer ist eine Kapitulation vor Macht steinreicher Firmenerben

Auf den letzten Drücker hat sich die Große ‪‎Koalition‬ auf eine Reform der ‪#‎Erbschaftsteuer‬ geeinigt und im Eilverfahren‬ im Schatten der Fußball-Europameisterschaft und des Brexit-Referendums durchgedrückt. Sahra Wagenknecht machte am Freitag deutlich, was sie davon hält: „Diese zartfühlende Rücksichtnahme, mit der in der Erbschaftsteuerdebatte immer wieder vor Überbelastungen gewarnt wird – wohlgemerkt, wir reden hier von ‪‎Multimillionären‬ –, hätte ich mir einmal gewünscht, wenn es um die Belastung normaler ‪#‎Arbeitnehmer‬ geht.“

Zur Ergännzung kann ich den Artikel „Mehr Gerechtigkeit wagen? Chance bei der Erbschaftssteuer vertan“ von Filippos Kourtoglou empfehlen: http://blog.jusos.de/2016/06/chance-bei-der-erbschaftssteuer-vertan/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.